Rehe angefahren

Gailhof. Gleich zwei Rehe auf einmal hat eine Fahrerin am Freitagabend gegen 18.30 Uhr auf einem Wirtschaftsweg zwischen Gailhof und Meitze angefahren. Die Tiere sprangen gemeinsam aus einem Gebüsch hervor, so dass die Fahrerin nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Sie wurden vom zuständigen Jagdpächter durch einen Schuss erlöst.