Rückübertragung von Aufgaben nach dem Waffengesetz und dem Sprengstoffgesetz

Wedemark. Die Gemeinde Wedemark hat mit der Region Hannover eine Verwaltungsvereinbarung gemäß § 13 Abs. 2 des Gesetzes über die Region Hannover vom 5. Juni 2001 (Nds. GVBl. S 348) zur Rückübertragung von Aufgaben nach dem Waffengesetz und dem Sprengstoffgesetz geschlossen: Die Region Hannover wird von der Gemeinde Wedemark beauftragt, sämtliche Angelegenheiten nach dem Waffengesetz sowie nach dem Sprengstoffgesetz sowie sämtliche Angelegenheiten der zu diesen Gesetzen ergangenen Verordnungen und Rechtsvorschriften für deren Erledigung die Region bis zum 31. Dezember 2017 zuständig war, auch nach dem 31. Dezember im Namen der Gemeinde Wedemark weiterhin auszuführen.