Sachbeschädigung

Bissendorf. Nachträglich wurden gestern noch zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen vom vergangenen Wochenende gemeldet. In Bissendorf wurde ein in einem Autohaus abgestellter Oldtimer beschädigt. Auf nicht geklärte Weise verschafften sich unbekannte Täter Zugang zur Werkstatthalle und beschädigten das dort abgestellte Fahrzeug am hinteren Kotflügel. Schaden etwa 500 Euro
In Scherenbostel zerkratzten unbekannte Täter den Lack der Fahrertür eines Pkw Golf, der dort in der Straße „Im Eichenwinkel„ geparkt war. Auch hier wird der Schaden auf etwa 500 Euro geschätzt.