Sammlung war erfolgreich

Wennebostel. Versöhnung über den Gräbern – Arbeit für den Frieden“ - unter diesem Motto will der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge mit seiner Arbeit zur Verständigung unter den Völkern und zur Förderung und Erhaltung des Friedens beitragen. Bei der diesjährigen Haussammlung für die Kriegsgräberfürsorge durch die Kyffhäuser-Kameradschaft Wennebostel konnte mit einem Gesamtbetrag von € 899 das gute Ergebnis des Vorjahres in Wennebostel noch einmal deutlich übertroffen werden. Die Kyffhäuser-Kameradschaft Wennebostel dankt im Namen des Volksbundes allen Spendern für ihre Spendenbereitschaft und Sammlern für ihr Engagement.