Schlittschuhlaufen im T-Shirt

Mellendorfer Eisbahn eröffnet bei 30 Grad

Mellendorf. Das ist sicher einmalig. Wenn die Wetterprognose stimmt, kann man am Sonntagnachmittag, am Tag wo die Mellendorfer Eisbahn eröffnet wird, bei Außentemperaturen von bis zu 30 Grad im T-Shirt über die 1.800 Quadratmeter große spiegelblanke Eisfläche gleiten. Sicher eine äußerst seltene Gelegenheit, so Eisbahnbetreiber Ingo Haselbacher, der seinen Gästen dieses außerordentliche Vergnügen gerne gönnt, aber auch an die enormen Energiekosten denkt, die erforderlich sind, um das Eis bei solchen Temperaturen zu halten.