Schwelbrand

Lindwedel. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Sonntagabend
zu einem Schwelbrand in einem Waldstück nahe der Landesstraße 190.
Dabei wurden zirka zehn Quadratmeter Gras und Waldboden verkohlt.
Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Lindwedel waren im Einsatz und
löschten den Boden ab.