Schwerer Unfall

Schwarmstedt. Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignete sich
am Montag, gegen 6.50 Uhr, als zwei Fahrzeuge im Bereich der
Einmündung der Raststätte "Allertal" auf der Landesstraße 180
zusammenstoßen. Ein 42-jähriger Visselhöveder hatte mit seinem Golf
die BAB 7 an der Raststätte "Allertal" verlassen und wollte auf die
Landesstraße 180 in Richtung Celle abbiegen. Dabei übersah er den von
links kommenden, vorfahrtsberechtigten Golf eines 61 Jährigen aus
Schwarmstedt. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es im Einmündungsbereich
zum Zusammenstoß. Der 61-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere
Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber zwecks
ärztlicher Versorgung nach Hannover verbracht werden. Der 42 Jährige
wurde durch den Aufprall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in
ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand
Totalschaden.