Schwibbogen-Ausstellung

Erzgebirgische Kunst im Schulzentrum

Mellendorf. Das Ehepaar Heike und Wolfgang Lorentz aus Wennebostel fertigt seit über 17 Jahren eigene Schwibbögen. Angeregt durch Besuche in Seiffen, dem Zentrum der erz- gebirgischen Volkskunst, haben sie traditionelle Darstellungen nachempfunden, aber sehr bald eigene Motive gestaltet und ihre Handwerkskunst perfektioniert. Am Sonnabend, 16. Dezember, von 13 bis 18 Uhr und Sonntag, 17. Dezember, von 12 bis 18 Uhr wird vom Arbeitskreis Inklusion im Campus W – Großgruppenraum – die Schwibbogen-Austellung vom Ehepaar Lorentzgezeigt. Kaffee und Kuchen bietet die Gruppe „Einzigartig“ jeweils von 14 bis 17 Uhr an. Rolli-Parkplätze stehen zur Verfügung.