Spielkreisgruppen suchen Verstärkung

Seit neun Jahren gibt es die Treffen in der Pfarrdiele

Helstorf/Abbensen. Seit vielen Jahren bietet die Kirchengemeinde Helstorf/Abbensen Spielkreisgruppen ein Zuhause. Als vor knapp neuen Jahrender Sohn von Tina Stumpf geboren wurde, hat sie sich in der Pfarrdiele einer Mutter-Kind-Gruppe an. Schnell hatten sich bis zu acht Mütter zusammengefunden, die sich wöchentlich mit ihren gleichaltrigen Kindern in dem eigens dafür eingerichteten Raum trafen. Es wurde mit den Kindern gespielt und gelacht und die Mütter tauschten sich über zahlreiche Themen aus. Im Laufe der Jahre kamen dann Geschwisterkinder hinzu, ab und an gab es auch einen Wechsel der Teilnehmer oder aber es musste ein neuer Termin gefunden werden. Nach all den Jahren findet immer noch einmal im Monat ein Treffen statt. Bei schönem Wetter laden die große Eiche vor der Pfarrdiele, die Wiese und der Spielplatz zum Toben und Picknicken ein. Bei kaltem oder nassem Wetter geht die Gruppe in den neu gestalteten Spielkreisraum.
Die Spielkreisgruppen sind kostenlos und man muss auch kein Mitglied der Kirche sein. Herzlich willkommen sind Babies und Kinder in Begleitung ihrer Mütter, Väter oder Großeltern. Wer Lust auf eine nette Spielkreisgruppe hat, kann sich gern bei Nadine Meyer unter der Telefonnummer (0 50 72) 77 01 14 melden.