Stefan Wenzel kommt nach Resse

Vortrag „Moore als natürlicher CO² Speicher – Torfabbau, Grünlandverlust und Klimaschutz“

Resse. Am 15. Mai besucht der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel seinen Heimatort Resse. Alle Bürger aus Resse sowie interessierte Besucher sind eingeladen nach den Begrüßungsreden dem Vortrag von Stefan Wenzel „Moore als natürlicher CO² Speicher – Torfabbau, Grünlandverlust und Klimaschutz“ beizuwohnen. Um 19 Uhr geht es los in der Sporthalle Resse (Altes Dorf).