Tag der Posaunenchöre

Mellendorf. Auch in diesem Jahr hat das Posaunenwerk der Hannoverschen Landeskirche seine Posaunenchöre dazu aufgerufen, am kommenden Sonntag „Lätare“ beim „Tag der Posaunenchöre" mitzumachen. Das Motto des Bläsersonntags heißt: Posaunenchor im Einsatz! Unter den etwa 100 Posaunenchören, die in diesem Jahr bei der Landeskirche ihre Teilnahme zugesagt haben, ist auch der Mellendorfer Posaunenchor der evangelischen St.-Georgs-Kirchengemeinde unter der Leitung von Christiane Springer. Die Mellendorfer Bläser beteiligen sich schon seit mehreren Jahren an diesem besonderen musikalischen Gottesdienst. Im Mittelpunkt steht dieses Mal das Lied „Stimme, die Stein zerbricht“. Der vom Posaunenwerk vorgeschlagene Ablauf des Gottesdienstes ist so konzipiert, dass Predigt und Musikpassagen abschnittsweise ineinander übergehen. Der Beginn des Gottesdienstes ist um 10 Uhr.