Tagesworkshop im MGH

Kompetenter Umgang mit Stress

Mellendorf. Ein Tagesworkshop im Mehrgenerationenhaus am Sonnabend, 5. Mai, von 10 bis 17 Uhr richtet sich an alle Interessierten, die sich aufgrund sowohl privater als auch beruflich hoher Anforderungen „gestresst“ fühlen und sich Impulse für eine kurzfristige Erleichterung sowie Anregungen für die langfristige Stressbewältigung wünschen. Die Teilnehmer sollten Lust und die Bereitschaft mitbringen, sich auf Entspannungsübungen und Methoden zur Stressreduktion einzulassen. Inhalt: Was ist Stress?  Was sind die Folgen von zu viel Stress?
Individuelle Stressanalyse; Beispiele für Spontanentspannung und Impulse für die individuelle Stressbewältigung. Referentin ist Corinna Höffer-Humpert, Die Kosten betragen zehn Euro. Anmeldung unter freiwilligenagentur@wedemark.de oder unter Telefon (0 51 30) 9 74 45 11.