Termine im April

Reservistenkameradschaft Wedemark. Folgende Veranstaltungen der Reservisten-Kameradschaft starten im April: Am Freitag, 6. April, ist eine Besichtigung des Landesfunkhauses des NDR in Hannover geplant. Reservisten und Gäste treffen sich am Haupteingang des Funkhauses, Rudolf-von- Bennigsen-Ufer 22. Der Beginn mit Mittagessen ist 14.15 Uhr, die Besichtigung startet um 15.15 Uhr. In der Politischen Bildungsstätte Helmstedt findet in der Zeit vom 9. bis 13. April eine sicherheitspolitische Analyse zum Thema: „Pulverfass Pazifikregion?“ statt. Anmeldung per E-Mail an niedersachsen.bsb3@reservistenverband.de. Unter der Leitung von Renate Sinner und Friedhelm Tönnies wird am Sonnabend, 14. April, von 7.30 bis 20 Uhr eine „Fahrt für lebenserfahrene Reservisten und Förderer“ ausgerichtet. Gäste sind willkommen. Anmeldung unter Telefon (0 50 73) 92 63 71. Der Info- und Kameradschaftsabend mit aktuellen sicherheitspolitischen Themen unter der Leitung von Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland findet am Dienstag, 17. April, um 20 Uhr im Schützenhaus Berkhof statt. Gäste sind willkommen. Am Ausbildungsgerät Schießsimulator findet am Mittwoch, 18. April, um 18 Uhr eine „Zusammenarbeit mit der Bundespolizei – Arbeit der Funktioner“ statt. Gäste sind willkommen. Veranstaltungsort ist der Fliegerhorst Wunstorf. Anmeldung über die Geschäftsstelle Hannover, Fax: (05 11) 81 54 91. Für die Betreuung des Infostands der Reservistenkameradschaft Wedemark auf der Robby-Messe in Mariensee werden noch Funktioner gesucht für Sonnabend, 21. April, von 9 bis 18 Uhr. Die Leitung hat Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland. Der Arbeitskreis Reserveunteroffiziere lädt für Montag, 30. April, um 19.30 Uhr zu dem Thema: „Einsätze in Afghanistan und der Umgang mit posttraumatischen Belastungsstörungen“ ein. Zu dem Bericht des Ehepaares Michael Matz sind Gäste herzlich willkommen. Der Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland leitet die Veranstaltung in der OHG Hannover, General-Wever-Straße 120. Folgende Schießsport-Termine gibt es im April: Am Freitag, 6. April, Kleinkaliber-Vereinsmeisterschießen auf den Pokal Jahresbester der Reservistenkameradschaft ab 19 Uhr im Schützenhaus Mellendorf. Am Dienstag, 17. April, ist Schießtraining für Kurzwaffen um 18.30 Uhr im Schützenhaus Berkhof. Im Rahmen von Informations- und Öffentlichkeitsarbeit findet am 28. April von 7.30 bis 16 Uhr ein Schießen für Gäste in der Standortschießanlage Nienburg statt. Die Leitung hat Major der Reserve Dirk Kemmerich. Anmeldung über Geschäftsstelle Hannover, Fax: (05 11) 81 54 91.
Auskünfte zu sämtlichen Veranstaltungen erteilt Oberfeldwebel der Reserve Knuth Uhland unter Telefon (0 50 73) 92 63 71 und für Schießsport-Veranstaltungen Hauptgefreiter der Reserve Gerald Schramke unter Telefon (0 51 30) 37 29 55. Außerdem steht jederzeit die Mailadresse service@rk-wedemark.de bereit.