Töpfern für Anfänger

Mellendorf. Erwachsene und Kinder ab fünf Jahren haben die Möglichkeit, unter der Leitung von Karin Grall das Töpfern in Aufbautechnik zu erlernen. Mitzubringen ist eine Schürze und ein Handtuch. Material wird zum Selbstkostenpreis gestellt.
Die getöpferten Sachen können bereits 14 Tage später glasiert werden. Der Brand wird nach Gewicht abgerechnet. Der erste Workshop findet am Mittwoch, 22. September, von 16 bis 18 Uhr in den Räumen von Minerva im Haus am Teich, Allerhop 23, statt und soll im zweiwöchigen Rhythmus bis Ende des Jahres wiederholt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.