Totalschaden

Mellendorf. Auf der L 190 in Mellendorf ereignete sich am Sonntagabend ein Verkehrsunfall, bei dem ein 22-jähriger Mann leicht verletzt wurde.
Der BMW-Fahrer hatte am Ortsausgang in Richtung Hellendorf vermutlich zu viel Gas gegeben, so dass das Heck des Fahrzeugs ausbrach, der Pkw von der regennassen Fahrbahn abkam und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum schleuderte. Während an seinem Fahrzeug Totalschaden entstand, wurde der Fahrer vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert.