Toyota übersehen

Mellendorf. Am Donnerstagvormittag ereignete sich in Mellendorf ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 47-jährige BMW-Fahrerin wollte von der Stargarder Straße nach rechts in die Wedemarkstraße einbiegen. Dabei übersah sie den Toyota einer 77-Jährigen. Durch den Zusammenprall wurde der BMW in einen Zaun geschleudert, der dadurch beschädigt wurde. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit, die 77-Jährige wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.