Traditionelles Grünkohlessen

Fördervereins St. Maria Mellendorf lädt im Anschluss an Heilige Messe ein

Mellendorf. Am Sonntag, 28. Januar, findet um 12.15 Uhr das traditionelle Grünkohlessen des Fördervereins St. Maria Mellendorf im Karl-Heine-Haus statt (im Anschluss an die Heilige Messe). Der Förderverein St. Maria Mellendorf unterstützt die katholische Kirchengemeinde finanziell nicht nur hinsichtlich der baulichen Ausstattung, sondern auch zur Beschaffung von Mitteln für die vielfältige Kinder- und Jugendarbeit. So beteiligt sich der Verein finanziell an der Neugestaltung des Kirchenportals und will den Erlös des Grünkohlessens hierfür verwenden. Auch in diesem Jahr werden Wertmarken für das Essen zum Preis von zehn Euro ausschließlich im Vorverkauf nach den Gottesdiensten am 13./14. und 20./21. Januar oder im Pfarrbüro der Katholischen Kirche verkauft."