Training findet statt

Scherenbostel. Die Herren40 Mannschaft des Tennisclubs Scherenbostel war in ihrem Auswärtsspiel bei der Spvgg Laatzen chancenlos. Die durchweg höherklassigen Spieler des Gegners führten zu einer letztlich verdienten 0:6 Niederlage. Im Heimspiel gegen den MTV Immensen gab es ein ähnliches Bild. Lediglich die Nr. 1 des Vereins Björn Johannson konnte sein Einzel in zwei Sätzen glatt gewinnen. Die weiteren Einzel gingen verloren und auch in den Doppeln konnte nicht gepunktet werden. Somit ging auch diese Partie mit 1:5 verloren. Das Training findet weiterhin dienstags und donnerstags ab 17 Uhr statt.