Trickbetrüger unterwegs

Bissendorf. Am Montagmorgen, gegen 8 Uhr, klingelte eine männliche Person an der Haustür einer Familie aus Bissendorf im Bereich der Hinrich-Braasch-Straße und gab an, dass er Dachdecker sei, das Dach repariert werden müsse und bot die Leistung für einen Festpreis an. Nachdem der Mann auf dem Dach war und die vereinbarte Summe von 600 Euro kassiert hatte, stellten die Anwohner fest, dass keine Reparatur erfolgt war. Zeugen, die etwas zu einer möglichen Dachdeckerkolonne in diesem Bereich sagen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Mellendorf in Verbindung zu setzen.