Trunkenheit im Verkehr

Elze. Bei einer Verkehrskontrolle an der Robert-Koch-Straße in Elze am Freitagnachmittag wurde ein 61-jähriger Fahrzeugführer aus Elze kontrolliert, der mit seinem Pkw unterwegs war. Die Beamten stellten bei der Kontrolle starken Alkoholgeruch fest. Da sich die Trunkenheit bei einem durchgeführten Alko-Test bestätigte, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Den Skoda-Fahrer erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.