Trunkenheitsfahrt

Mellendorf. Am Morgen des 25. Dezember stellte eine Streifenwagenbesatzung in Mellendorf im Zuge einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch bei einem 24-jährigen Fahrzeugführer fest. Ein Atemalkoholtest des aus Fuhrberg stammenden Mannes ergab einen Wert im Bereich einer Ordnungswidrigkeit, so dass eine Blutprobe nicht entnommen werden musste. Ihn erwartet ein einmonatiges Fahrverbot sowie ein Bußgeld im mittleren dreistelligen Bereich.