Unfall an Fußgängerüberweg

Mellendorf. Bei einer Kollision mit dem VW Polo eines 25-Jährigen an einem Fußgängerüberweg an der Wedemarkstraße hat sich am Dienstag ein 53 Jahre alter Fußgänger schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 25-Jährige mit seinem Polo auf der Wedemarkstraße in Richtung Gailhof unterwegs. Kurz hinter der Einmündung zur Schaumburger Straße übersah er offenbar den aus seiner Sicht von links kommenden Fußgänger an einem Fußgängerüberweg. Bei
dem anschließenden Zusammenstoß zog sich der 53-Jährige schwere Verletzungen zu und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.