Unfall nach Anfall

Negenborn. Am Freitag, gegen 16.45 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Neustädter die L383 zwischen Negenborn und Abbensen. Kurz vor Abbensen, in einer Linkskurve, kam er vermtutlich aufgrund eines Schwächeanfalles mit seinem Mercedes nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und streifte einen Baum. Nach etwa 30 Meter kam er zum Stillstand. Der Fahrer wurde mit einem RTW leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Am Wagen entstand Totalschaden.