Unfall sorgt für Straßensperrung

Mellendorf. Zu einer zeitweisen Sperrung der Wedemarkstraße in Mellendorf kam es am Freitag gegen 16.05 Uhr aufgrund eines Verkehrsunfalles. Als eine 47 Jahre alte Fahrzeugführerin aus Osterode mit ihrem VW Up aus der Schaumburger Straße nach links in die Wedemarkstraße einbiegen wollte, missachtete sie die Vorfahrt einer 29-jährigen Frau aus dem Heidekreis, die mit ihrem Mercedes auf der Wedemarkstraße in Richtung ortseinwärts unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch im VW Up die Airbags ausgelöst wurden. Dadurch wurde die Fahrerin des VW leicht an den Unterarmen verletzt. Da die Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie vom Unfallort abgeschleppt und die Wedemarkstraßedafür vorübergehend für den fließenden Verkehr gesperrt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird mit etwa 10 000 Euro angegeben.