Unfallflucht

Wennebostel. Am Sonnabend um 10.10 Uhr beobachteten Zeugen, wie auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Lindenstraße in Wennebostel ein blauer VW Polo rückwärts ausparkte und dabei gegen einen gegenüber parkenden Audi A2 stieß.
Der Fahrer stieg aus, betrachtete sich kurz die Anstoßstelle und fuhr anschließend davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Zeugen notierten sich das Kennzeichen und alarmierten die Polizei. Der Fahrer konne schnell ermittelt werden. Gegen den 59-jährigen aus Bissendorf wird nun wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Der verursachte Schaden beträgt etwa 500 Euro.