Unfallflucht

Mellendorf. Am letzten Sonnabend gegen 22 Uhr befuhr ein 34-jähriger Wedemärker mit seinem PKW VW Golf die L 190 aus Scherenbostel kommend in Richtung Mellendorf. Nach seinen Angaben kam ihm, in einer langezogenen Linkskurve kurz vor Mellendorf, auf seiner Fahrbahn ein Fahrzeug entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, machte er eine starke Lenkbewegung, geriet ins Schleudern, überschlug sich und kam letztendlich auf dem Dach liegend mit seinem Fahrzeug zum Stillstand. Der Fahrzeugführer kam mit dem Schrecken davon. Das Fahrzeug wurde hierbei total beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt in Richtung Scherenbostel fort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen silberfarbenden Opel Vectra handeln.
Die Polizei bittet Zeugen, die zu dem Unfall Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70 zu melden.