Unfallflucht

Meitze. Nur etwa zehn Minuten entfernte sich ein 20-jähriger Fahrzeughalter am Freitag gegen 16 Uhr von seinem am rechten Fahrbahnrand im Tannenweg geparkten VW in Meitze, als ein unbekannter Fahrzeugführer beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel des VW beschädigte und sich unerlaubt vom Unfallort entfernte. Am geparkten Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.