Unfallflucht

Wennebostel. Eine 28-jährige Polo-Fahrerin stellte ihren Pkw am Donnerstag, 25. Januar, zwischen 14.30 und 15.15 Uhr auf dem Parkplatz an der Lindenstraße eines Supermarktes ab. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass der vordere linke Kotflügel und der Stoßfänger beschädigt war. Der Unfallverursacher ist unbekannt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf circa 1.500 Euro.