Verdacht des Fahrraddiebstahls

Mellendorf. Ein 30-jähriger Mountainbike-Fahrer wurde in der Nacht zu Sonntag von einer Polizeistreife im Heideweg in Mellendorf kontrolliert. Da der Mann zur Herkunft des Fahrrads widersprüchliche Angaben machte und er auch keinen Eigentumsnachweis führen konnte, wurde das Rad von der Polizei sichergestellt.
Bei dem Rad handelt es sich um ein ursprünglich silbernes 26-er Mountainbike, das nachträglich mit grauer Grundierung überlackiert wurde. Eine entsprechende Diebstahlsanzeige liegt der Polizei bislang nicht vor.