Verkehrsunfälle

Wedemark. Ein bisher unbekannter Lkw riss am Freitag, 15. Juni, gegen 19.05 Uhr mit seinem Aufbau im Vorbeifahren an der Ampel an der Esso-Tankstelle in Mellendorf auf der L 190 Richtung Berkhof vom Ausleger der Ampelanlage die Leuchteinheit herunter und setzte seine Fahrt danach, ohne anzuhalten, in Richtung Berkhof fort. Es soll sich um einen weiß/roten Kasten-Lkw, vermutlich ein 7,5-Tonner handeln. Der Sachschaden an der Ampel beträgt etwa 500 Euro.
Nicht unerheblich am Heck beschädigte wurde ein geparkter Mercedes-Geländewagen am Isernhägener Damm in Bissendorf am Sonnabend. Auch weil das hochwertige Fahrzeug noch kein Jahr alt ist, dürfte der Schaden bei etwa 10.000 Euro liegen. Der Verursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle, meldete sich später jedoch bei der Polizei.