Verkehrsunfall

Mellendorf. Ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind ereignete sich am Mittwochmorgen an der Wedemarkstraße in Mellendorf. Auf dem dortigen Radweg begegneten sich ein 14-jähriger und eine zwölfjährige Radfahrerin. Durch den Zusammenprall stürzten beide zu Boden, wobei sich die Zwölfjährige leicht am Kinn, an einer Hand, sowie an einem Fuß verletzte. Der 14-Jährige, der den dortigen Radweg verkehrswidrig benutzt hatte, blieb unverletzt.