Verkehrsunfall

Wedemark. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf der L 190 in Fahrtrichtung Hannover, als eine 76-jährige Fahrzeugführerin aus der Wedemark zu spät erkannte, dass der Fahrzeugverkehr vor ihr ins Stocken gekommen war und sie mit ihrem VW Passat von hinten auf den vor ihr fahrenden Audi eines 33-jährigen Fahrzeugführers aus Soest auffuhr. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden, der Sachschaden wird mit circa 30.000 Euro angegeben. Verletzt wurde niemand.