Verkehrsunfall

Resse. Ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochvormittag in Resse, Zum Walde. Ein 48-jähriger Radlader-Fahrer fuhr rückwärts von einem Grundstück auf die Straße und übersah dabei offensichtlich den Mercedes einer 78-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch beide Fahrzeuge beschädigt wurden. Die Unfallbeteiligten erlitten keine Verletzungen.