Verkehrsunfall

Mellendorf. Am Freitag, gegen 13.40 Uhr, kam es in Mellendorf an der sogenannten Stuckekreuzung zu einem Verkehrsunfall. Eine 13-Jährige kam zu Fall, als sie beim Anhalten mit ihrem Fahrradlenker an einem Ampelmast hängenblieb. Hierbei stieß das Fahrrad gegen die rechte Seite eines vorbeifahrenden Mercedes Benz eines 58-Jährigen. Dieser wollte bei Grünlicht aus Richtung Bahnhof kommend zur Kaltenweider Straße fahren. Glücklicherweise wurde das Kind nicht verletzt. Auch das Fahrrad blieb unbeschadet; lediglich der Mercedes wurde leicht beschädigt.