Verkehrsunfall

Mellendorf. Am späten Freitagnachmittag wurde auf der Kaltenweider Straße in Mellendorf der 43-jährige Fahrer eines BMW leicht verletzt, weil ein 42-Jähriger mit seinem Mercedes auf ihn auffuhr. Der Mercedesfahrer wollte losfahren, weil die Ampel auf Grün geschaltet hatte, übersah aber, dass der BMW vor ihm noch stand. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Großburgwedel transportiert; konnte dies aber am gleichen Abend wieder verlassen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.