Verkehrsunfall

Wedemark. Eine 36-jährige Ford-Ka-Fahrerin befuhr am Mittwoch gegen 11.14 Uhr die L 310 aus Richtung Gailhof kommend in Richtung Mellendorf. In der langgezogenen Rechtskurve vor dem Ortseingang Mellendorf touchierte sie auf Grund eines Fahrfehlers den Audi eines entgegenkommenden 32-Jährigen. Anschließend schleuderte sie nach links in den dortigen Straßengraben. An dem Ka entstand Totalschaden. Die 36-Jährige konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen und wurde leicht verletzt vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Audi entstand nur leichter Sachschaden, der Fahrer blieb unverletzt. Zwecks Bergung des Ford musste die L 310 kurzfristig voll gesperrt werden.