Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Mellendorf. Bei einem Auffahrunfall auf der Wedemarkstraße am Sonnabend gegen 12.30 Uhr ist eine Person leicht verletzt worden. Eine 34-jährige Fahrzeugführerin hatte eine sich stauende Fahrzeugschlange übersehen und war mit ihrem Audi auf den stehenden Kia eines 63-Jährigen aufgefahren. Dieser wurde durch den Anprall gegen einen davor wartenden Skoda geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Schadenshöhe wird auf circa 9.000 Euro geschätzt. Der Kia-Fahrer wurde leicht verletzt.