Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Mellendorf. Am Sonnabend kam es mittags zu einem Unfall an der Kreuzung Kaltenweider Straße/Hartmannshof/Hermann-Löns-Weg. Eine 37-jährige Autofahrerin wollte die Kreuzung, vom Hartmannshof kommend, überqueren und übersah dabei einen Ford auf der Kaltenweider Straße, der aus Richtung Hellendorf kam. Durch den Aufprall auf den Ford wurde der Honda der 37-Jährigen gegen einen Toyota geschleudert, der in der Herman-Löns-Straße hielt und deren Fahrerin ebenfalls die Kreuzung passieren wollte. Die neunjährigeTochter der Unfallverursacherin saß hinten im Honda. Sie erlitt eine leichte Gehirnerschütterung. Zudem entstand an allen drei Autos Sachschaden.
 auf anderen WebseitenFacebookTwittern