Verkehrsunfallflucht

Bissendorf. Ein 21-Jähriger befuhr mit seinem Golf in den frühen Morgenstunden den Annemarie-Nutzhorn-Weg und touchierte zunächst einen Gartenzaun und später dann einen dort geparkten VW Golf. Ein Zeuge hatte das Fahrzeug dabei beoabachtet, dieses konnte einige Zeit später in der Georg-Reimann-Straße angehalten werden. Der Fahrer stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss, die Messung der Atemalkoholkonzentration ergab einen Wert von 2,2 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entommen, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.