Verkehrsunfallflucht

Autofahrerin zwingt anderen Wagen zum Ausweichen

Elze. Die 46-jährige Fahrerin eines Renault Kangoo, Farbe rot, befuhr am letzten Montag gegen 16 Uhr, die Wasserwerkstraße in Richtung Forst Rundhorn, als ihr kurz vor der Kreuzung der K 110, hinter dem Wasserwerk, ein Fahrzeug auf ihrer Fahrbahn entgegenkam. Es handelte sich um einen silberfarbenen Kleinwagen, der von einer blonden Frau im Alter von etwa 30 Jahren, gefahren wurde. Die Frau suchte offensichtlich etwas im Fußraum ihres Fahrzeuges und kam dabei immer weiter auf die entgegengesetzte Fahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Kangoo-Fahrerin nach rechts aus, kam dabei auf den Grünstreifen, verlor die Gewalt über das Fahrzeug, geriet ins Schleudern und streifte einen Baum. Die Fahrerin wurde nicht verletzt, es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Die Fahrerin des anderen Fahrzeuges setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Sie wird gebeten, sich mit der Polizei Mellendorf in Verbindung zu setzen.