Verkehrsunfallflucht

Bissendorf-Wietze. Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Montagnachmittag auf der Burgwedeler Straße in Bissendorf-Wietze. Ein 38-jähriger Volvo-Fahrer befuhr die Burgwedeler Straße aus Richtung Großburgwedel kommend. In Höhe des Ortseingangs Bissendorf-Wietze kam ihm ein weißer Transporter entgegen, der aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Da der Volvo-Fahrer nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte, kam es zur Berührung beider Fahrzeuge. Dadurch wurde der linke Außenspiegel des Volvo abgerissen und der Lack beider linker Fahrzeugtüren beschädigt.
Der unbekannte Fahrer des Transporters setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Eine Zeugin beobachtete die Unfallflucht. Sie gab an, dass das verursachende Fahrzeug die Aufschrift „AMED“ oder „AHMED“ trug.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Mellendorf unter der bekannten Rufnummer (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.