Verkehrsunfallflucht

Mellendorf. Am Freitagvormittag befuhr ein 27-jähriger Radfahrer die Straße Pechriede in Richtung Ortsriede in Mellendorf. An der Kreuzung zum Allerhop näherte sich von links ein Pkw, der seine Fahrt mit unvermindertem Tempo fortsetzte. Um eine Kollission zu vermeiden, wich der vorfahrtberechtigte Radfahrer aus und kam dadurch zum Sturz. Dabei zog er sich Schürfwunden an der linken Körperseite zu. Von dem Pkw, der seine Fahrt fortsetzte, ist lediglich bekannt, dass es sich um einen silbernen Kleinwagen der Marke Mazda handelte. Am Steuer saß eine Frau, die nicht näher beschrieben werden kann.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Mellendorf unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.