Verkehrsunfallflucht

Bissendorf. Ein 57-Jähriger stellte sein Firmenfahrzeug am Donnerstag zwischen 10 und 11 Uhr ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der Mellendorfer Straße ab. Als er zu seinem PKW zurückkehrte, stellte er einen Schaden am linken Außenspiegel und der Fahrertür fest. Der Unfallverursacher ist unbekannt. Der Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Der Sachverhalt wurde erst am 2. Februar der Polizei mitgeteilt. Zeugen die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.