Verletzter bei Arbeitsunfall

Mellendorf. Ein Arbeitsunfall ereignetet sich am Freitag gegen 13.40 Uhr auf einer Baustelle in der Schaumburger Straße in Mellendorf. Dort war ein 42-jahriger Mann aus Verden mit Abbrucharbeiten an einer Ziegelmauer beschaftigt, als er den Halt verlor und von einem etwa ein Meter hohen Podest sturzte. Hierbei kam er so unglucklich auf, dass er sich schwere Verletzungen an den Armen zuzog und mit dem Rettungshubschrauber in die MHH geflogen wurde. Die Polizei schaltete das Gewerbeaufsichtsamt ein, um die naheren Umstande des Unfalles aufzuklaren.