Versammlung

Helstorf/Abbensen. Der Vorstand der Kirchengemeinde Helstorf und Kapellengemeinde Abbensen lädt alle Gemeindeglieder zu einer Gemeindeversammlung am Freitag, 2. Juni, um 19 Uhr in die Johanneskapelle Abbensen, Alte Zollstraße, ein. Einziger Tagesordnungspunkt: Fusion der Kirchen- und Kapellengemeinde. Eine Reihe von Gründen lässt es sinnvoll erscheinen, die beiden Gemeinden zu einer „Kirchengemeinde Helstorf-Abbensen“ zusammenzuführen. Das Für und Wider einer solchen Fusion möchten die Gemeindevorsteher gern mit den übrigen Mitgliedern diskutieren. Nach der Kirchengemeindeordnung der Hannoverschen Landeskirche kann ein Kirchenvorstand zur Beratung wichtiger, das Gemeindeleben berührender Angelegenheiten eine Gemeindeversammlung einberufen. Die Gemeindeversammlung ist beschlussfähig, wenn sechsmal so viele wahlberechtigte Glieder der Kirchengemeinde, wie Kirchenvorsteher im Amt sind, anwesend sind.