VHS-Kurs Model-/Peoplefotografie hat noch freie Plätze

Region. Für Freunde der Fotografie bietet die Volkshochschule Hannover Land am Sonntag, 14. Mai, einen besonderen Kurs „Model-/Peoplefotografie im Georgengarten“ (V.-Nr. S876259) in Hannover an. Durch geschickte Verwendung der Perspektive, des vorhandenen Lichtes, des Hintergrundes und Bildausschnitts werden die Teilnehmenden hochwertige Fotos erstellen. Sie lernen, wie sie zusammen mit dem Model gute und wirkungsvolle Posen finden und wie sie im Gegenlicht spannende Bilder unter Einsatz eines Reflektors machen können. Sofern die Lichtverhältnisse es notwendig machen, werden auch Blitzaufnahmen gemacht. Es wird mit einem erfahrenen weiblichen Model gearbeitet, das während des Workshops mehrmals die Kleidung wechseln wird, so dass sich ein großer Gestaltungsspielraum für die Fotos ergibt. Art und Details der Aufnahmen werden gemeinschaftlich erarbeitet. Es sollen stimmungsvolle Bilder im Einklang mit der Natur entstehen, wobei sowohl im Portraitbereich als auch in der Ganzkörperfotografie gearbeitet wird. Bei den Teilnehmenden werden geübte, fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit ihrer Systemkamera vorausgesetzt, ebenfalls ein Grundverständnis der Wirkung von Blende, Belichtungszeit und Brennweite.
Treffpunkt ist der Info-Pavillon am Eingang der Herrenhäuser Gärten Hannover um 10 Uhr. Der Kursleiter bittet darum, eine digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera, Wechselobjektive (ideal ist der Bereich von 24 bis 200 mm), Aufsteckblitz, falls vorhanden eine kleine Softbox für den Blitz, leere Speicherkarten und geladene Akkus, die Bedienungsanleitung der Kamera mitzubringen. Technisch nicht geeignet sind Kameras ohne manuelle Einstellmöglichkeit von Belichtungszeit und Blende. Da die Teilnehmenden circa sechs Stunden auf den Beinen sein werden, wird bei diesem Workshop entsprechende körperliche Fitness vorausgesetzt. Gutes Schuhwerk sowie die Möglichkeit, das persönliche Fotogepäck per Rucksack oder Caddy zu transportieren, sind sinnvoll.
Der Kurs findet von 10 bis 17 Uhr statt und kostet 65 Euro zuzüglich maximal 35 Euro für das Model (bei fünf Teilnehmenden), die direkt vor Ort fällig sind und nicht mit dem Kursentgelt in Rechnung gestellt werden. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit jeweils separat TFP-Verträge zur nichtkommerziellen Bildnutzung mit dem Model vor Ort abzuschließen.
Eine Anmeldung ist jeweils unter www.vhs-hannover-land.de, per E-Mail an info@vhs-hannover-land.de, per Telefon (0 50 31) 97 10 85 sowie in jeder VHS-Geschäftsstelle möglich.