Wanderung durchs Böhmetal

Wedemark. Zu ihrer Augustwanderung treffen sich die Wedemärker NaturFreunde am Sonntag, 18. August, um 8.50 Uhr am Bahnhof Mellendorf, um mit dem „Heidesprinter“ nach Bad Fallingbostel zu fahren. Von dort wandert die Gruppe unter der Leitung von Ingrid Mehrmann insgesamt ca. 11 km im Böhmetal. Dabei geht es auf schattigen Wegen durch den Kurpark zur „Lieth“, den beeindruckenden Laubwald im Urstromtal des Heideflüsschens Böhme mit seinen Steilhängen und Schluchten. Die Tour verläuft am Waldrand mit vielen Ausblicken auf das idyllische Flussufer im Wiesengrund bis zum Campingplatz „Böhmeschlucht“. Dort ist eine ausgiebige Pause vorgesehen, bevor es auf dem Freudenthal-Wanderweg oberhalb des Böhmetals nach Bad Fallingbostel zurückgeht. Nach dem Kaffeetrinken im Café Gaubenhaus führt der Weg hinunter in den Kurpark und zum Bahnhof (voraussichtliche Ankunft in Mellendorf gegen 17 Uhr). Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung sind notwendig. Anmeldungen werden bis spätestens Freitag, 16.08., erbeten (Telefon 05130/40518). Gäste sind wie immer herzlich willkommen (Kosten für Vereinsmitglieder 8 Euro, für Gäste 11 Euro).