Weihnachtsmarkt neu gestaltet

Standbetreiber können sich anmelden

Mellendorf. Voller Zufriedenheit und mit großer Zuversicht auf einen völlig neuen Start in die Ausgestaltung des Mellendorfer Weihnachtsmarktes waren die Teilnehmer des ersten Treffens Budenausschuss. Der Weihnachtsmarkt startet am Sonnabend, 8. Dezember, wie immer rund um die St. Georgs-Kirche in Mellendorf. Die Attraktivität des Ortes soll, der weihnachtlichen Zeit entsprechend, mit verschiedenen auffälligen Weihnachtsdekorationen gesteigert werden. Den Mittelpunkt aller Aktivitäten und des Platzes bildet ein kleines Festzelt. Hier startet nach der offiziellen Eröffnung ab 15 Uhr ein kleines Programm, unter anderem musikalische Darbietungen von Schulklassen und ab 18 Uhr beginnt ein gemütliches weihnachtliches Beisammensein mit der Möglichkeit, sich auch hinzusetzen. Für Behinderte Teilnehmer und Besucher werden zwei Parkplatzmöglichkeiten angeboten. Alle potenziellen Standbetreiber haben ab sofort die Möglichkeit, sich als Teilnehmer dieses vielversprechenden alten und dennoch neuen und schöneren Weihnachtsmarktes bei Christa Goldau unter Telefon (0 51 30) 12 39 oder E-Mail chgoldau@gmx.de anzumelden.