Wenn Kinder trotzen

Fortbildung für Erzieher und Tagespflegepersonen

Region. Ab Mittwoch, 12. September, bietet die vhs Hannover Land ein zweitägiges Seminar „Wenn Kinder trotzen“ (V.-Nr. G215151) für Erzieher und Tagespflegepersonen in Neustadt, VZ Leinepark, Suttorfer Straße 8, an. Wer kennt sie nicht: Kleinstkinder, die beißen, kratzen, mit Spielzeug hauen. Zweijährige, die sich wütend und laut schreiend auf den Boden schmeißen. Und immer wieder hilflose Eltern und auch Erzieher, die sich fragen, wie sie am besten reagieren, was sie tun können. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erarbeiten die Teilnehmenden Reaktionsmöglichkeiten und Verhaltensweisen für den Umgang mit den kleinen Rebellen. Der Kurs findet jeweils von 9 bis 16 Uhr statt und kostet 118 Euro. Eine Anmeldung ist jeweils unter www.vhs-hannover-land.de, per Telefon unter (0 50 32) 98 19-80 oder -90 sowie in jeder vhs Geschäftsstelle möglich.