Winterzeit ist Eislaufzeit

Eisstadion außer Heiligabend immer geöffnet

Mellendorf. Auf spiegelblankem Eis, umgeben von mit 15.000 Lichtern beleuchtetem Tannenwald Schlittschuh laufen - das ist für die Weihnachtsferien sicher eine tolle Abwechslung und ein tolles Erlebnis. „Bis auf Heiligabend ist das Team vom Mellendorfer Eisstadion in den Ferien durchgehend für seine Gäste dienstbereit. Wir haben in den Ferien regelmäßig zwischen 8.45 bis 11.30 Uhr und 14.45 bis 17.30 Uhr geöffnet, so Ingo Haselbacher vom Ice-House-Team“. Die Ausnahme bildet der “Heilige Abend“. Hier ist die Kunsteisbahn komplett geschlossen. Am ersten Weihnachtsfeiertag entfällt die erste Eislaufzeit von 8.45 bis 10 Uhr und am Neujahrstag entfallen die beiden Vormittagszeiten, so dass man, nachdem man sich von der Silvesterfeier erholt hat, am Nachmittag von 14.45 bis 17.30 Uhr mit der Familie in frischer klarer Winterluft eislaufen kann.